Valentino

Sortieren
Preis
Shop
Kategorie
Valentino / Designer
Farbe
Beschreibung
fashionette taschen

Pages:123456»
mytheresa_schuhe groß

Elegante Abend­roben, zarte Stoffe, aufwendige Perlen­sti­cke­reien, Kleider­schleppen, goldene Spitze – das ist Valentino. Kaum ein anderer verar­beitete seine Ideen in eine Mode mit so viel Eleganz!  Daher sind Valentino Handta­schen und Acces­soires sehr beliebt. Nach seiner Ausbildung in der „Ecole de la Chambre Syndicale“ stellte Valentino Garavani Damenmode im oberen Preis­segment her. Dieser exklusive Stil von Valentino gefiel inter­na­tional promi­nenten Frauen, wie Audrey Hepburn, Elizabeth Taylor oder Jacky Kennedy. Durch einen öffent­lichen Auftritt der Kennedy in einer Robe von Valentino 1964 wurde er letzt­endlich als anerkannter Designer angesehen. Seine schlichte und elegante Mode hielt Valentino bevorzugt in weiß, schwarz und rot, wofür er das kräftig strah­lende Valentino-Rot kreierte.

Die Geschichte Valen­tinos

Bis 2008 blieb Valentino Garavani selbst Chefde­signer seines Hauses und ersetzte diesen Posten durch die Designerin Alessandra Facchinetti, welche zuvor bereits für Miu Miu, Gucci und Moncler designte. Im Herbst desselben Jahres entwarfen aller­dings nun die jahre­langen Valentino-Mitar­beiter Maria Grazia Chiuri und Pier Paolo Piccioli Valen­tinos Mode. Ganz im Stile des Meisters Valentino Garavani selbst.

Nach Zielgruppen sortiert lanciert Valentino verschiedene Modelinien: Valentino Haute Couture, im obersten Preis­segment, das hochpreisige Valentino für Damen und Herren, Valentino Roma und R.E.D. Valentino als Brücken- und Zweit­kol­lektion und nicht zuletzt Valentino Garavani für Taschen, Schuhe, Gürtel und Acces­soires, sowohl für Damen als auch für Herren.