mytheresa_schuhe groß

Liebes­kind­ta­schen in Schwarz: Immer im Trend

Liebes­kind­ta­schen in Schwarz sind modische Dauer­brenner. Das Trend­label aus Berlin begeistert einfach nachhaltig die Fans.  Seit der Markt­ein­führung 2003 geht es mit der Beliebtheit steil nach oben. Alle Produkte der Marke wie Taschen, Schuhe, Gürtel und Acces­soires sind heiß begehrt.

Liebeskind ist eine Marke die für modernen, urbanen Lifestyle steht. Die Taschen sind einfach lässig und vielseitig kombi­nierbar. Ob es elegante Modelle sind oder der angesagte shabby Look: Diese Taschen wirken jung, frech und modisch.

Natürlich begeistert auch der Preis! Für Liebeskind Designer­ta­schen muss man nicht ganz so tief ins Porte­monnaie greifen, wie für andere Labels. Dabei ist die Verar­beitung und das Material sehr hochwertig. Auch wenn das Leder extra so bearbeitet wird, dass es im coolen Used-Look daher­kommt, so ist es doch sehr weich, griffig und langlebig.
Auch die Farbvielfalt ist bei Liebeskind Taschen ein Pluspunkt. Natürlich gibt es nicht nur Liebeskind Taschen in Schwarz! Auch wenn das die Lieblings­farbe von Taschenfans ist. Aber die begehrten Modelle gibt es meist in einer Farbauswahl von 4–5 Nuancen. Glanz­finish oder Metallic-Töne sind auch keine Seltenheit.
Auch die Oberfläche wird gern stylisch bearbeitet mit Webstruktur oder aufge­r­auhter Optik.

Wir stellen nun einige angesagte Modelle vor, schauen Sie aber auch in unserem Blog nach weiteren Modellen der Marke:

Liebes­kind­ta­schen in Schwarz: Vintage Glory

Liebeskindtaschen in Schwarz

Vintage ist der Stil, für den Liebeskind steht. Neben den Kultmo­dellen Maike oder Sally, der Geldbörse gibt es viele weitere Modelle, die in diesem Look daher­kommen. Neue Modelle wie die Vintage Pocket Taschen haben auch noch kleine Außen­ta­schen. Dazu kommen dekorative Anhänger oder verspielte Elemente. Dieses Modell ist aus Rinds­leder gearbeitet, bietet sehr viel Komfort und gibt es noch in drei weiteren tollen Farben: Puder, Stein und Dunkelblau.

Morioka Beutel­tasche — Liebes­kind­tasche in Schwarz

Liebeskindtaschen in Schwarz

Diese Liebes­kind­tasche in Schwarz gibt es auch noch in Braun und in styli­schem Lila! Wir können uns kaum entscheiden, welche schöner ist und dies ist ein Modell, das wirklich in jeder Farbe anders wirkt. Wie Sie sehen, hat sie einen anders­far­bigen Schul­ter­riemen, was ihr eine sehr sport­liche Erscheinung verleiht.

Das gute Stück ist im Moment extrem herab­ge­setzt und kostet nur noch 159 €! Ein Schnäpp­chen­preis für eine Marken­tasche. Wie kann man sie kombi­nieren? Ganz unkom­pli­ziert. Immer mit Jeans, egal ob im Vintage-Look oder auch mal edel mit Glitzer­ap­pli­ka­tionen. Jeans passen immer dazu. Zu edleren Outfits wirkt sie kontrast­stark, aber wenn es wirklich sehr elegant werden soll, dann kommt sie nicht in Frage! Es ist einfach eher eine lässige Tasche für den Alltag.

Wer diese Marke noch nicht kennt, muss sie einfach kennen­lernen und wird sie liebhaben: Liebes­kind­ta­schen in Schwarz sind das ganze Jahr über die richtige Wahl, aber wir plädieren immer gerne dafür auch farbige Taschen zu wählen. Warum? Sie peppen einfache Outfits auch und machen jeden Tag gute Laune.

Kein Geld für die Lieblings­tasche? Dann einfach tolle Designer­ta­schen günstiger kaufen. Schauen Sie auf unserer Sale-Seite vorbei:

Share this post
  


fashionette taschen

One thought on “Liebes­kind­ta­schen in Schwarz: Immer im Trend

  1. Pingback: Liebeskindtaschen in Schwarz: Immer im Trend - www.1hold.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.