fashionette taschen

Prada Taschen: zeitlos und stilsicher

Das italie­nische Modelabel Prada ist spätestens seit dem Film „Der Teufel trägt Prada“ eine absolute Legende. Ursprünglich ein kleiner Leder­wa­ren­her­steller aus Mailand mauserte sich Prada unter der Feder­führung von Miuccia Prada zu einem Modeim­perium. Von Beginn an waren Prada Taschen einer der Haupt­ar­tikel des Famili­en­un­ter­nehmens, herge­stellt in Italien aus feinstem italie­ni­schen Leder. Dabei setzte Miuccia Prada als Chef-Designerin stets auf schlichten Chic im Retro-Look. Damit schuf sie einen Kontra­punkt zu den oft schrillen Designs ihrer Konkur­renten. Bis heute gelten die Prada Taschen als exquisite Stücke, deren zeitloser Stil und nobles Under­statement jede Frau zu etwas Beson­derem macht. Bei fashionette.de finden auch Sie garan­tiert Ihr Lieblings­stück für einen stilsi­cheren Auftritt.

Eine kleine Auswahl an Prada Taschen

Pattina Glacé Calf Crossbody Sole, die Farben­frohe

Innen: Schwarzes Nappaleder, Hauptfach, Nebenfach, Reißverschlussfach, Logoplatte. Außen: Sonnengelbes Kalbsleder, Überschlag mit Steckverschluss, silberfarbene Gliederkette als Schulterriemen, silberne Metallelemente, Logoprägung

Adieu, Tristesse! Statt in langwei­ligem Alltagsgrau zu versinken, weckt die sonnen­gelbe Pattina Glacé Calf Crossbody Sole Erinne­rungen an den Sommer. So kann auch an trüben Herbst­tagen keine schlechte Stimmung aufkommen. Mit dieser farben­frohen Handtasche können Sie farbliche Akzente setzen und Ihr Outfit gelungen abrunden. Mit 26 x 16 x 8 cm ist die Prada Tasche handlich, bietet aber doch Platz für alle Kleinig­keiten, die frau täglich braucht. Die Tasche ist außen aus sonnen­gelbem Kalbs­leder, die Innen­seite als Kontrast mit schwarzem Nappa­leder ausge­kleidet. Das Innen­leben besteht aus einem Hauptfach,  einem Nebenfach und einem Reißver­schlussfach. Außen sorgen Zierele­mente aus silbernem Metall, die Logoprägung sowie eine mit Leder unter­füt­terte Metall­kette als Schul­ter­riemen für das gewisse Etwas. Verschlossen wird die Pattina Glacé mit einem Überschlag mit Steck­ver­schluss — selbst­ver­ständlich auch in Sonnengelb.

Baiadera Bianco/Nero/Marmo, die Univer­selle

Innen: Innenfutter aus schwarzem Nappaleder ein Hauptfach ein Reißverschlussfach ein Einsteckfach ein weiteres Einsteckfach mit herausnehmbarer Clutch Logoplate aus Metall Außen: Kalbsledersegmente in Schwarz/Weiß/Grau

Schwarz? Weiß? Grau? Welche Farbe sollte eine Handtasche haben, um möglichst flexibel mit dem Großteil der Garderobe kombi­niert werden zu können? Eine Frage, die nur schwer zu beant­worten ist. Miuccia Prada hat es dennoch geschafft: Im schicken Strei­fenlook mit einer Kombi­nation aus feinem  schwarzen, grauen und weißem Kalbs­leder passt diese Prada Tasche zu fast jedem Outfit. Im Inneren ist die Tasche mit schwarzem Leder ausge­kleidet und in ein Hauptfach, ein Reißver­schlussfach und ein Einsteckfach unter­teilt. Ein weiteres Einsteckfach bietet als Extra eine heraus­nehmbare Clutch, als Kontra­punkt in Weiß gehalten. Außen zieren die geräumige Prada Tasche ein Henkel mit schicken Metall­nieten und eine metallene Logo-Plakette. Vier Füßchen sorgen für einen sicheren Stand und der Feder­scharnier-Verschluss dafür, dass auch alles in der Tasche bleibt. Prakti­scher, alltags­taug­licher Retro-Schick also, typisch für Prada.

Pionniére Bag Nero, die Klassische

Innen: Innenfutter aus rotem Nappaleder ein Einsteckfach Logoplate Außen: schwarzes Kalbsleder Überschlag mit Magnetverschluss ein Schulterriemen mit Nietendetails (ca. 90 cm) goldfarbene Metalldetails Logo Schriftzug aus Metall auf der Front

Die Details machen den Unter­schied. Eine schlichte, schwarze, klassische Schul­ter­tasche aus edlem Kalbs­leder ist ein Must Have in jedem Kleider­schrank. Bei näherem Hinsehen beweist die kleine Tasche jedoch jede Menge spannende Design-Details. Im Strei­fen­design des Schul­ter­riemens finden sich Referenzen an den in dieser Saison angesagten maritimen Look. Das Innen­futter aus rotem Nappa­leder schafft eine farbigen Kontrast zur schlichten Außen­seite der Prada Tasche. Ein Hauptfach und eine Einsteckfach bieten innen ausrei­chend Platz. Die goldenen Metall­de­tails, wie die Nieten am Schul­ter­riemen und der Prada-Schriftzug vorne, lassen die Pionniére noch edler wirken.

Prada Taschen verkörpern das, wofür das Modelabel Prada von jeher steht: Qualität, zeitloses Design und Stil. Mit einer Prada Tasche sind Sie nicht nur in der aktuellen Saison modisch gestylt unterwegs, sondern über viele Jahre hinweg. Denn egal in welchem Umfeld Sie sich bewegen, die Handta­schen wirken durch ihr Under­statement stets passend. Wer Spaß daran hat, sein Modebe­wusstsein zu zeigen und die eigenen Persön­lichkeit zu unter­streichen anstatt sich dem Designer-Diktat unter­zu­ordnen, findet mit Prada Taschen garan­tiert den richtigen Begleiter. Übringens: Sparfüch­sinnen finden ihre Lieblings­tasche beim Handta­schen Sale.

Bildrechte: fashionette.de

Share this post
  


One thought on “Prada Taschen: zeitlos und stilsicher

  1. Pingback: Prada Taschen: zeitlos und stilsicher - www.1hold.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.